Sie sind hier

Startseite

Restaurierung Hochaltar

In den vergangen Wochen wurde der Hochaltar von Herrn Paul Oberhollenzer, Firma Artess, restauriert. Es wurde der gesamte Hochaltar gereinigt und diverse Risse verschlossen. Die vergoldeten Repliken wurden entfernt und einige Malereien kunstvoll ergänzt.  Im Zuge dessen wurden auch die zwei großen Figuren links und rechts des Hochaltares gereinigt, sodass die Marmormaserungen wieder ersichtlich sind.

Im kommenden Jahr ist die Restaurierung des Innenraumes geplant. Das beinhaltet eine Gesamtreinigung der Wände,  verschließen der Mauerrisse, ergänzen der Fresken, Reinigung der Bodenfläche sowie die Sanierung der Kirchenbänke.

Wir möchten uns ganz besonders bei Herrn Dr. Rampold vom Bundesdenkmalamt bedanken, mit dessen wertvoller, fachmännischer Unterstützung die Karlskirche weiterhin als ein besonderes Tiroler Juwel erhalten bleibt.

Text: Ing. Thomas Lechthaler

 

  

Fotos: Prof. Wolfgang Hut